Ueli Maurer ganz persönlich – BIT-Lernende treffen den Departementsvorsteher

Am 4. Mai 2022 hatten die Lernenden des BIT die Gelegenheit, Bundesrat Ueli Maurer im Bernerhof zu treffen und ihm Fragen zu stellen. So konnten sie den Finanzminister besser kennenlernen und erhielten einen Einblick in das Leben des Bundesrats.

Gruppenbild Ueli Maurer

Gelassen, aber dennoch gespannt, erwarteten die Lernenden den Departementsvorsteher im Leuchtersaal. Generalsekretär Rolf Götschmann begleitete Ueli Maurer und hielt eine kurze Ansprache, bevor er ihm das Wort übergab. Ueli Maurer erzählte einleitend kurz etwas über sich und eröffnete bald darauf die Fragerunde.

Die Lernenden stellten verschiedene Fragen zu den unterschiedlichsten Themen: von Fragen zu seiner Kindheit, über Fragen zu seinem Berufsalltag, bis hin zu seinen Zielen – nichts wurde ausgelassen. Der Bundesrat antwortete stets sehr ausführlich, blieb aber dennoch immer humorvoll und konnte damit die Lernenden packen und ihnen ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.

Auch das Wetter meinte es gut mit uns: Regnete es zuvor noch in Strömen, lichteten sich die Wolken bis zum Ende hin und das Gruppenfoto konnte trotzdem draussen vor dem Bernerhof gemacht werden.

Die Lernenden bedanken sich herzlich dafür, dass Ueli Maurer sich die Zeit genommen hat, ihnen einen Einblick in sein Leben zu geben und ihre Fragen zu beantworten!

Text: Patrick Thöni / Fotos: Anja Aebischer und Anja Boschung

https://www.bit.admin.ch/content/bit/de/home/subsites/herzlich-willkommen-bei-der-berufsbildung-bit/highlights/treffen-mit-ueli-maurer-2022.html