Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Herzlich willkommen bei der Berufsbildung BIT

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) bildet rund 80 Lernende im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in den Lehrberufen Informatiker/-in EFZ (Fachrichtungen Applikationsentwicklung und Systemtechnik), Mediamatiker/-in EFZ und ab August 2018 auch ICT Fachfrau/ICT Fachmann EFZ aus.

Jedes Jahr starten 20 motivierte Jugendliche ihre Lehre beim BIT. Davon 15 im Bereich der Informatik und fünf im Bereich der Mediamatik. Das Ziel der Berufsbildung BIT ist, aus den motivierten Jugendlichen während spannenden vier Jahren gut ausgebildete und arbeitsmarktfähige Berufseinsteiger/-innen zu entwickeln.


Erfolgreiche Lehrabschlüsse im BIT

 

Diesen Sommer haben 19 Lernende ihre Ausbildung als Mediamatiker/-in EFZ oder Informatiker/-in EFZ erfolgreich abgeschlossen. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung.

 

Am 30. Juni haben fünf Mediamatik-Lernende ihre 4-jährige Ausbildung beim BIT mit Erfolg abgeschlossen. An der offiziellen Lehrabschlussfeier wurden dann besonders gute Abschlüsse prämiert.

 

Nicole Zingg beendete ihre Lehre mit dem erfolgreichsten Qualifikationsverfahren (ehemals Lehrabschlussprüfung) im Kanton Bern mit der Note 5.8. Zudem lieferte sie die zweitbeste individuelle praktische Arbeit (IPA) ab und erhielt dafür ebenfalls die Note 5.8.

Gleichzeit schlossen alle fünf Mediamatik-Lernenden auch die Berufsmaturitätsschule (BMS) ab und auch da reichte es fürs Podest: Platz 3 für André Lergier (5.5) und zuoberst aufs Treppchen schaffte es Nicole Zingg (5.7).


Abschlussjahrgang 2017 Mediamatiker/in EFZ

Eine Woche später, am 6. Juli 2017, schlossen 14 Informatik-Lernende ihre Ausbildung mit dem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis EFZ ab. Bei der IPA erreichte Siro Müller die Bestnote 6.0 und schaffte den zweitbesten QV-Abschluss im Kanton Bern.

Mit dem Abschlussjahrgang 2017 beendete der letzte Lehrjahrgang der Fachrichtung Support die Ausbildung beim BIT. Ab dem 1. August 2018 starten dann die ersten Lernenden im neuen Berufsbild ICT-Fachfrau EFZ / ICT-Fachmann EFZ. Neben den Supportern beendeten auch neun Lernende der Fachrichtung Applikationsentwicklung und zwei Lernende der Fachrichtung Systemtechnik ihre Lehre mit Erfolg.


Abschlussjahrgang 2017 Informatiker/-in EFZ (einzelne Lernende nicht anwesend)

Die Berufsbildung BIT gratuliert allen Lernenden zu ihren erfolgreichen Lehrabschlüssen – wir sind stolz auf euch und wünschen euch einen guten Start nach der Lehre.

 

Im August 2017 starten 15 Jugendliche ihre Informatik-Lehre (acht in der Fachrichtung Systemtechnik, sieben in der Fachrichtung Applikationsentwicklung) sowie fünf die Berufsausbildung Mediamatiker/-in EFZ. Damit startet der nächste Lehrjahrgang der zukünftigen ICT-Talente.



Ende Inhaltsbereich


Aktuell

Lehrstellen 2018 online

Die Lehrstellen mit Lehrstart August 2018 sind nun auf dem Stellenportal www.stelle.admin.ch aufgeschaltet. Wir nehmen ab sofort Online-Bewerbungen über das Stellenportal entgegen.

Kontakt

Berufsbildung BIT

Monbijoustrasse 74
CH-3003 Bern


http://www.bit.admin.ch/berufsbildung/index.html?lang=de